Aktuelles

Denken ist Widerstand gegen Information

Frühjahr 2020

Vorankündigung: „Einladung zur öffentlichen Soziologie“

Mein neues Buch „Einladung zur öffentlichen Soziologie. Eine postdisziplinäre Passion“ erscheint im Frühjahr 2020 bei Springer VS.
Link zum Buch.

November 2019

WDR 5 Kabarettfestival

Am 4.11. findet das WDR 5 Kabarettfestival in Paderborn statt. Zusammen mit Gastgeber Ingo Börchers zeige ich, wie öffentliche Soziologie als Bühnenarbeit funktioniert.

Zur Veranstaltung.

November 2019

Als öffentlicher Soziologe bei “Kluge Köpfe”

Der Kabarettist Ingo Börchers moderiert am 3.11. die Veranstaltung “Kluge Köpfe” in Detmold. So geht öffentliche Soziologie: Wissenschaft und Unterhaltung schließen sich nicht aus, im Gegenteil.

Zur Veranstaltung.

Oktober 2019

MOONSHINE-TALK mit Weltraumexperten von der EAS

Im Rahmen der Veranstaltung “Moon-Village” diskutiere ich auf Einladung der Schader-Stiftung am 24. Oktober in Darmstadt beim “Moonshine-Talk” mit Markus Landgraf von der ESA (European Space Agency).

Zur Veranstaltung.

Oktober 2019

TV-Auftritt als Armutsexperte

Am 15. Oktober wird die erste Sendung der neuen Reihe “Armes Deutschland – Dürfen die das?” bei RTL 2 (20:15 Uhr) ausgestrahlt – als einer von fünf Experten kommentiere ich die Fälle.

Oktober 2019

Vortrag zu ‘Super-Scoring’

Auf der Tagung „Super Scoring“ (Grimme Institut, Bundeszentrale für Politische Bildung) in Köln halte ich am 11. Oktober einen Vortrag zu „The numeric standardisation of humans. Risks and dangers of super-scoring.”

Oktober 2019

Vortrag auf Tagung ‘Apotheke 4.0’

Auf der Tagung “Next 2025 – Apotheke 4.0” des Österreichischen Apothekerverbandes halte ich am 10. Oktober einen Vortrag zur obsessiven (Selbst-)Vermessung des Menschen.

Juni 2019

Forschungsprofessur „Transformative und Öffentliche Wissenschaft“

Meine Forschungsprofessur an der Hochschule Furtwangen wird bis 2022 verlängert. Ziele sind ein Beitrag zur Third Mission der HFU, die Entwicklung neuer Formate narrativer öffentlicher Soziologie sowie die Konzeption einer „Slow University“.

Mai 2019

Forschungsprojekt „Digitaldialog 21″ startet

Das für drei Jahre vom Ministerium für Wissenschaft und Kunst BW (MWK) mit 1,1 Mio. Euro geförderte Projekt „Digitaldialog 21 – Transdisziplinäre Kartographie des digitalen Wandels zwischen partizipativer Gesellschaftsanalyse und transformativer Wissenschaft“ startet. Pressemitteilung

WS 2018/19

Gastprofessor an der Huddersfield University

Im Wintersemester 2018/19 verbrachte ich mein Forschungsaemester an der University of Huddersfield in Yorkshire (UK). Dort wurde ich bis 2023 zum Gastprofessor ernannt.

Oktober 2018

Neuerscheiung: „Der Geldverteiler vom Mirabellplatz.“

Mein neues Buch „Der Geldverteiler vom Mirabellplatz. Eine soziale Utopie“ ist im Tectum-Verlag erschienen. Zum Verlag